Webdesign für das MBLZ Marburg

Das Mädchen Basketball Leistungs-Zentrum erhält neuen Internetauftritt

Basketball in Marburg bedeutet Spitzensport und Förderung von jungen Talenten, insbesondere der Nachwuchsspielerinnen, die sich durch ihre Leistung für die Top-Clubs qualifizieren. Das MBLZ Marburg e.V. ist das Leistungszentrum des Hessischen Basketballverbandes, das junge Spielerinnen gezielt mit Training, Beratung und Infrastruktur fördert.

Zahlreiche Spielerinnen der vergangenen Jahrzehnte spielten bereits in der Bundesliga, in Europa oder sogar im Nationalteam des Deutschen Basketball Bundes (DBB). Darunter befinden sich u.a. Finja Schaake, langjährige Spielerin des BC pharmaserv Marburg in der Ersten Damen-Basketball-Bundesliga oder Nachwuchstalent Ama Degbeon, die heute in Schweden spielt und bereits Spielerin im Deutschen Nationalteam ist.

Cogneus Design gestaltete das Redesign des neuen Internetauftritts. Das Webdesign sollte den alten Auftritt ablösen, um schnelle Änderungen, News oder Bildergalerien zu veröffentlichen. Insgesamt soll der neue Auftritt die Erscheinung des Basketball-Leistungszentrums in das neue Jahrhundert transportieren!

Zeitgemäßes Design mit moderner Technik und Social-Media-Kanälen

Nach der Analyse der Informationsarchitektur und zur Recherche des passenden Themes, das die Nachrichten des Leistungszentrums am besten unterstützt, fand die gemeinsame Auswahl des Webdesigns und Installation des Content Management Systems statt. Nach einer raschen und sehr frühzeitigen Einarbeitung und Schulung der Redaktion konnten somit in kurzer Zeit die neuen Beiträge und Inhalte eingearbeitet sowie bestehende Seiten übernommen werden. Design und Inhalte entstanden somit gleichzeitig.

Die Integration der Social Media Kanäle hatte für diesen Internetauftritt Vorrang. Die jungen Spielerinnen kommunizieren gern und zahlreich auf Instagram & Co. Somit sollten die Inhalte aus diesen Kanälen auch Teil der Website sein. Bilder erscheinen beispielsweise auf der Startseite in einer dafür vorgesehenen Box.

Situative Navigation für Nachrichten

Die zentrale Lösung der Design-Aufgabe für diesen Internetauftritt bestand darin, die Nachrichten rund um die Teams, in denen die Spielerinnen vertreten sind, in Kategorien zu fassen. Mithilfe der Kategorien wie “WNBL” – der Nachwuchs-Bundesliga – gelang es, die Nachrichten zu sortieren und an geeigneter Stelle – auf der Startseite und einer jeweiligen Unterseite – auszugeben. Somit können alle Besucherinnen und Besucher sich anhand dieser Kategorien orientieren. Auch dann, wenn ein Beitrag über Suchmaschinen gefunden wurde und das Publikum nicht von der Startseite aus auf die Unterseite geführt wurde.

Das Webdesign unterstützt somit das sogenannte situative Verhalten vieler Nutzerinnen und Nutzer, die aus dem unmittelbaren Informationsangebot heraus interagieren. Das bedeutet konkret, dass für das Publikum immer zu erkennen ist, wo sie sich auf der Website befinden und wie Sie zu weiteren Nachrichten gelangen.

Das gesamtheitliche Hosting, der Domain-Transfer und der GoLive des neuen Internetauftritts runden die Leistungen von Cogneus an das MBLZ Marburg ab.

Einarbeitung trotz Pandemie mit Video-Konferenzen

Zur Veröffentlichung der Website kam die weltweite Corona-Pandemie dazwischen. Da Kontakte weitestgehend vermieden werden mussten, fand die Einarbeitung der Redaktion – bestehend aus der Vorsitzenden des Vereins sowie einer Nachwuchsspielerin – per Video-Konferenz statt. Dabei war weniger der visuelle Kontakt während einer Sitzung wichtig, sondern die Abstimmung der Inhalte auf der Website. Hierzu wurden jeweils die Bildschirme geteilt. Dies ist eine Funktion in vielen Video-Programmen. Damit können alle Teilnehmenden gemeinsam auf denselben Desktop schauen, um somit zu klären, wo was zu bedienen und zu verändern ist.

Sport-Sponsoring am Standort Marburg

Cogneus Design ist seit der Verlegung des Standorts nach Marburg im Jahr 2012 bestrebt, den Sport in der Universitätsstadt zu fördern. So wurde der VfL Marburg ebenso unterstützt wie der Basketball-Club Marburg und die Blue Dolphins in Form von Videos, Apps und Animationen in der ersten Damen-Basketball-Bundesliga. Dieses Projekt wurde mit einer Quote von 50% für den Verein des MBLZ Marburg e.V. gesponsert.

Unsere Leistung

Sie benötigen ein neues Webdesign und sind auf der Suche nach einem passenden Designer? Cogneus Design ist gerne für Sie da. In gemeinsamer Abstimmung überlegen wir uns das Grundkonzept Ihrer Website und setzen diese anschließend in modernem, responsiven Design um. Das Cogneus Team freut sich auf die Zusammenarbeit.