Webdesign für den Kongress der dgv

Gäste aus der Kulturwissenschaft informieren sich über das Event in Hamburg

Der dgv ist der Deutsche Gesellschaft für Volkskunde e.V. und mit seinen mehr als 2000 Mitgliedern der größte Berufsverband in der Kulturwissenschaft im deutschsprachigen Raum.

Cogneus Design gestaltete das Webdesign für den dgv-Kongress in Abstimmung mit dem Printdesign der Veranstaltung. So entstand ein frischer und moderner Internetauftritt, der die Gäste zur Anmeldung und zum Programm der mehrtägigen Veranstaltung führt.

Informatives Webdesign und modernste Technik sorgen auf dem Kongress für einen reibungslose Vorbereitung und Orientierung.

Wie schon zuvor im Jahre 2017 kooperierte Cogneus Design erfolgreich mit dem Deutschen Verband für Volkskunde e.V., dessen offizielles Webdesign ebenfalls von Cogneus stammt.