Webdesign für die Berliner Bootsbaumanufaktur BBG

Neuer Internetauftritt für den Spezialisten für Rennbote

Die Berliner Bootsbaumanufaktur BBG zählt zu den wenigen deutschen Betrieben, die Rennbote für den Ruder-Leistungsport und Freizeitboote herstellen. High-Rech-Materialien wie Carbon oder Aluminium werden den Wettbewerbsbedingungen entsprechend gefertigt. Hervorgegangen aus einem VEB-Betrieb führt das Berliner Unternehmen die Tradition des Bootsbaus in das neue Zeitalter.

Die BBG Bootsmanufaktur beauftragte die Agentur Cogneus Design mit der Gestaltung einer modernen responsiven Website, um die innovative Leistungsfähigkeit auch einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Corporate Design als Vorgabe

Ausgehend vom Corporate Design der BBG – markant mit orangefarbener Linie und weißer Decke der Rennbote – entwickelte das Cogneus-Team in enger Abstimmung mit dem Kunden das digitale Screendesign und die anschließende Umsetzung als WordPress-Website. Materialen wie Aluminium und Carbon wurden im Design aufgenommen.

Rasante Bildsprache

Dynamische Bilder aus dem Rennsport und aus realen Wettkämpfen transportieren so auf den ersten Blick die Emotionen des kraftvollen Wettkampfs. Nicht nur die Leistung der Ruderinnen und Ruderer steht dabei im Vordergrund, sondern auch die Leistungsfähigkeit des Materials, das besonders leicht und stabil oder flexibel sein muss.

Vom Spitzensport bis zur Freizeit

Da sich die BBG über ihr Produktportfolio nicht nur an den Spitzensport wendet sondern auch Freizeit-Sportler erreichen soll, wendet sich das Webdesign gleichermaßen an verschiedene Zielgruppen.

Über Produktbezeichnungen oder die Zielgruppen-Ansprache – Hochleistungssport, Breitensport und Freizeit – werden die Besucher von der Startseite auf die Produktseiten geführt. Somit lassen sich in der Außenwerbung auch Kampagnen gezielt auf die passenden Unterseiten lenken.

Content Management für die Redaktion

Durch das moderne Content Management System können alle Verantwortlichen der Redaktion und des Marketings direkt auf die Inhalte der Website Einfluss nehmen – denn das Geschäft des Rennsports ist auch in Deutschland international!

+