Photoshop für Verlagskaufleute

Ausbildung am mediencampus des Deutschen Buchhandels

Im Frankfurter Stadtteil Seckbach befindet sich der mediencampus des Deutschen Buchhandels – eine Ausbildungsstätte mit weißen Gebäuden im Bauhaus-Stil, verteilt auf einem grünen Campus am Stadtrand der Metropole. Alle Auszubildenden aus den Bereichen Herstellung, Verlagswesen und Buchhandel werden hier oder am Standort Düsseldorf für mehrere Wochen fachlich zu den Themen Betriebswirtschaft, Marketing und Medien unterrichtet.

Nach einem Vortrag für die Typografische Gesellschaft München im Jahr 2013 am Mediencampus durfte Christoph Luchs, von der Agentur Cogneus Design, nun erstmalig den Fachunterricht mit der Einführung in die digitale Bildbearbeitung mit Photoshop CC unterstützen.

Coposing mit Photoshop CC

Composing mit Photoshop CC

Im Blockseminar erhielten die Auszubildenden zur Verlagskauffrau und -kaufmann eine Einführung in den Ablauf der Pressefotografie von der Aufnahme bis zum Layout, einen Überblick über die Werkzeuge der digitalen Bildbearbeitung und der “Photoshop-Königsklasse”: dem Profi-Composing. Neben den Aufgaben wie “Freistellen” und “Bildmanipulation” kamen auch Themen wie “Instagram-Looks” oder das Color Grading in der Filmindustrie zur Sprache.

Die Auszubildenden konnten alle Arbeitsbeispiele unmittelbar am PC nachvollziehen. Somit wurde das Gelernte direkt in die Tat umgesetzt. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat der Kurs überaus gut gefallen. Die Zusammenarbeit mit dem mediencampus wird daher fortgesetzt.

Share