VDWS: Die perfekte Welle

Bei Wettbewerben halten wir uns eigentlich zurück. Intransparente Ausschreibungen, kostenlose Pitches oder vorab entschiedene Wettbewerbe halten wir aufgrund von schlechten Erfahrungen für überflüssig. Dieses mal war es doch etwas anderes. Der VDWS hat sein Logo zur Überarbeitung ausgeschrieben. Sportfotograf Jens Wanger aus Marburg trat auf uns zu und bat um kreative Unterstützung. Da konnten wir einfach nicht Nein sagen. Und was ist dabei herausgekommen? Wir haben glatt gewonnen.

Der VDWS steht für Qualität und internationale Präsenz im Strandwassersport und vereint grenzübergreifend Schulen und Ausbildung. Ob Surfen, Kiten, Stand-Up-Paddeling oder Segeln – der Verband betreut über 540 Wassersportstationen in über 30 Ländern.

Das Cogneus-Team analysierte das bestehende über Jahrzehnte verwendete Logo und identifizierte die Problemzonen: das existierende Logo hatte eine sehr geringe Lesbarkeit und eine eigenwillige, nicht mehr zeitgemäße Optik.

Ausgehend vom Schriftzug VDWS wurden prägnante Logoideen, durchgängige Layout-Konzepte und realistische Umsetzungen als Flyer, Magazin oder Geschäftsdrucksachen entworfen. Und natürlich ist die Inspiration von Wind und Wellen kaum zu übersehen!

Share